TopMenü

Neuer 100 Mio. VCFonds für Med Tech in NRW

Berlin, 24. August 2016 – Der europaweit tätige Venture-Capital-Investor Earlybird (www.earlybird.com) gibt das erste Closing des Earlybird-Health-Tech-Fonds bekannt. Der speziell für Investitionen in die Medizintechnologie geschaffene Fonds mit Sitz in NRW hat eine Zielgröße von 100 bis 120 Millionen Euro. An dem Fonds beteiligen sich unter anderem die NRW.BANK, die Versicherungsgruppe Generali, der deutsche Hersteller von Haushalts- und Medizingeräten,  Miele sowie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit einem Anteil des vomBund verwalteten Sondervermögens des European Recovery Program, dem sogenannten ERP-Sondervermögen. Erstmals in Deutschland ist mit der BARMER GEK auch eine gesetzliche Krankenkasse als strategischer Kooperationspartner dabei.