TopMenü

Die neue Runde des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft startet am 1. März 2018.

Anmeldungen sind ab sofort möglich

Jetzt informieren und anmelden!

Die Gewinner und die TOP TEN des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft 2017

Essen. Einem Blick in die Medizinwelt von morgen glich die Präsentation von 10 Medizin Start-ups in Mülheim/Ruhr, die sich für die letzte Runde des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft qualifiziert hatten. Dieser bundesweite Wettbewerb ist der einzige, der auf medizinwirtschaftliche Gründer spezialisiert ist. Er wird gemeinsam von pro Ruhrgebiet e.V. und der Startbahn Ruhr GmbH, beide mit Sitz in Essen, ausgerichtet.

Beim Defilee der 10 Besten waren z.B. dabei ein neues Hygieneprodukt, das den Kampf gegen Krankenhauskeime und Infektionen aufnimmt, ein voll automatisiertes Laborsystem, das Verwechslungen und Irrtümer ausschließt, eine magnetfeldtaugliche Infusionspumpe, die lebenserhaltende Infusion währen eines MRT ermöglicht oder eine Füllstandsmelder-App, die rechtzeitig warnt, wenn der Stomabeutel Gefahr läuft, wegen Überfüllung abzuplatzen.

Der Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft hilft den Gründern, einen fachlich hochqualifizierten Businessplan zu schreiben. Dieser ist die Grundalge für den Aufbau des Unternehmens und erfolgreiche Finanzierungen. Bei dem Wettbewerb 2017, der sechs Monate dauerte, konnten insgesamt 40 Teilnehmer ihren Businessplan erarbeiten, die von 36 Mentoren und Spezialisten Rat und Hilfe erhielten. Die fertigen Pläne wurden von jeweils vier Gutachtern bewertet. Das letzte Wort hatte eine siebenköpfige Jury aus Fachleuten und Investoren. Besonders die Vielfalt und die durchweg hohe Qualität der Geschäftsmodelle sowie der entrepreneurielle Spirit der Gründer beeindruckten die Jury.

Weitere Infos finden Sie unter AKTUELLES

1. Juni  2017:  Letzte Einstiegsmöglichkeit beim Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft und Start der Phase 2Jetzt zum Wettbewerb 2015 anmelden!

Der bundesweit erste und einzige Businessplan Wettbewerb speziell für die Zukunftsbranche Medizinwirtschaft läuft. Für viele Gründungsinteressierte und junge Unternehmer in der Gesundheitswirtschaft ist er Wegbegleiter von der Idee zum erfolgreichen Geschäftskonzept.

Bereits 27 Einzelgründer und Gründerteams haben sich entschlossen, die Chance zu nutzen, ihre innovative Geschäftsidee in sechs Monaten zu einem fundierten Businessplan zu entwickeln

Bis zum 1. Juni 2017 können Gründungsinteressierte noch in den laufenden Wettbewerb einsteigen. Die Teilnahme am Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft ist kostenlos und steht bundesweit allen offen, ebenso ausländischen Teilnehmern, die einen Bezug zu Deutschland nachweisen können.

1. März 2017 –  START  der neuen Staffel Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft

Innovative Geschäftsideen gesucht – Jetzt schnell anmelden und in sechs Monaten zum tragfähigen Geschäftskonzept

Der Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft wird seit 2014 durch die Startbahn Ruhr GmbH in Kooperation mit dem Verein pro Ruhrgebiet durchgeführt. Er lädt Ideenträger aus ganz Deutschland ein, innovative Geschäftsideen aus der Medizin- und Gesundheitbranche in Unternehmenserfolge umzusetzen und ist der einzige bundeweite Businessplan Wettbewerb speziell für die Zukunftsbranche der Medizinwirtschaft.

Sie haben eine medizinwirtschaftliche Produkt- oder Dienstleistungsidee und möchten sich mit einem qualifizierten Businessplan selbstständig machen? Oder Sie sind ein junges Unternehmen der Gesundheitswirtschaft im ersten Jahr nach der Gründung und möchten Ihr Geschäftskonzept schriftlich fundieren? Dann ist der Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft genau das Richtige für Sie! Gemeinsam bringen wir Ihre Idee in eine aussichtsreiche Startposition. „Nutzen Sie die Chance, die Ihnen der Wettbewerb bietet, um ihre Vision Wirklichkeit wer­den zu lassen!“
Jetzt informieren und anmelden!

 

Startbahn Ruhr und pro Ruhrgebiet zeichnen die Gewinner des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft 2016 aus

med-gewinner-2016

Beim bundesweiten Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft wurden jetzt im Dortmunder Airport zehn innovative Gründungsteams der Medizinwirtschaft als die besten des diesjährigen Wettbewerbs geehrt.

Weiterlesen

 

Förderer & Partner

 
 

 
 

Aktuelle Informationen

MedTecVenture.NRW – Pitch Event der innovativen Medizin von morgen

In den Jahren 2012, 2013 und 2014 hat die Startbahn Ruhr GmbH sehr erfolgreich im Auftrag des damaligen Clusters Medizintechnik das MedTecVenture.NRW durchgeführt. Auch beim Med TecVenture.NRW 2017 am 18.01.2017 in Düsseldorf ist die Startbahn Partner des Clusters InnovativeMedizin.NRW, das die Veranstaltung nun in Eigenregie durchführt. Start-ups mit innovativen Geschäftsmodellen der Medizinwirtschaft haben bei dem […]

weiterlesen...

Wettbewerb zeigt, wie die Medizin der Zukunft aussieht: Die Gewinner und die TOP TEN des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft 2016

Beim bundesweiten Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft wurden jetzt im Dortmunder Airport zehn innovative Gründungsteams der Medizinwirtschaft als die besten des diesjährigen Wettbewerbs geehrt. Der einzige auf medizinwirtschaftliche Gründer spezialisierten Gründungswettbewerb wird gemeinsam von pro Ruhrgebiet e.V. und der Startbahn Ruhr GmbH ausgerichtet. Der Blick ins Feld dieser Top Start-ups ist gleichzeitig ein Blick in die Medizinwelt […]

weiterlesen...

Neuer 100 Mio. VCFonds für Med Tech in NRW

Berlin, 24. August 2016 – Der europaweit tätige Venture-Capital-Investor Earlybird (www.earlybird.com) gibt das erste Closing des Earlybird-Health-Tech-Fonds bekannt. Der speziell für Investitionen in die Medizintechnologie geschaffene Fonds mit Sitz in NRW hat eine Zielgröße von 100 bis 120 Millionen Euro.

weiterlesen...

READY FOR TAKE OFF! Prämierung der Siegerteams am 23.09.2016 im Airport Dortmund

The Future of Healthcare – Seien Sie dabei, wenn Deutschlands innovative Start-ups der Medizin- und Gesundheitswirtschaft ausgezeichnet werden, diskutieren Sie mit den Visionären der Branche, treffen Sie begeisternde Gründerteams, Investoren und Multiplikatoren, Stakeholder aus Medizin- und Gesundheitswirtschaft. Opening Keynote: Prof. Dr. med. Tobias Daniel Gantner, Healthcare Futurist

weiterlesen...