TopMenü

Der Wettbewerb

In sechs Monaten zum zertifizierten Businessplan: Deutschlands einziger erfolgreicher Businessplan Wettbewerb speziell für die Zukunftsbranche Medizin- und Gesundheitswirtschaft. Ziel des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft ist es, zukunftsweisende medizinwirtschaftliche Ideen mit Marktpotential in eine aussichtsreiche Startposition zu bringen und die Gründung und Ansiedlung innovativer Unternehmen der Medizin- und Gesundheitswirtschaft zu fördern.

Der Wettbewerb baut dabei auf eine intensive Betreuung. So kann jeder Teilnehmer auf das Fachwissen und die langjährigen Erfahrungen von speziell für den Wettbewerb akkreditierten Experten zurückgreifen. Ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm sowie der  Kontakt zu einem umfassenden Netzwerk der Medizin- und Gesundheitswirtschaft sowie der Gründerunterstützung runden das Angebot ab. Während des gesamten Wettbewerbsverlaufes erhalten alle Gründer kontinuierlich qualifiziertes Feedback zu ihren Geschäftskonzepten und haben so die Möglichkeit, sich fortlaufend zu verbessern.

 

Wer kann teilnehmen?

Sie können am Businessplan Wettbewerb teilnehmen, wenn Sie eine innovative Geschäftsidee mit Wachstums- und Arbeitsplatzpotential im Bereich der Medizin- und Gesundheitswirtschaft haben. Teams sind besonders willkommen.

Ist Ihr Unternehmen bereits gegründet, ist eine Teilnahme ebenfalls möglich. Voraussetzung dafür ist, dass das Unternehmen zum Zeitpunkt des Wettbewerbsstarts nicht älter als 12 Monate ist oder Sie bestätigen können, dass Ihr Unternehmen bisher noch nicht relevant im Markt agiert, da Sie bisher ausschließlich Entwicklungsarbeit geleistet haben. Zum Nachweis des Datums der Unternehmensgründung reichen Sie den Handelsregistereintrag, die Gewerbeanmeldung oder andere geeignete Dokumente ein.

Liegt der Fall einer Unternehmensübernahme, eine Ausgründung, die Gründung einer Tochtergesellschaft oder Ähnliches vor (z.B. ein bestehendes Unternehmen wird grundlegend neu ausgerichtet), ist gegebenenfalls eine Teilnahme möglich, insofern mit der Übernahme bzw. Gründung ein neuer innovativer Ansatz erfolgt. Parallelteilnahmen bei anderen Wettbewerben sind erlaubt.

Die Entscheidung über die Zulassung liegt im Ermessen des Veranstalters.

 

Teams können sich ab sofort für eine Teilnahme am Wettbewerb anmelden

Der Wettbewerb in Kürze:

  • Deutschlands einziger Businessplan Wettbewerb mit dem Fokus Medizin- und Gesundheitswirtschaft
  • Bundesweiter Wettbewerb mit dem Fokus im Ruhrgebiet
  • Klare Struktur durch zwei Wettbewerbsphasen von je drei Monaten
  • Speziell für den Wettbewerb akkreditierte Experten
  • Intensive Begleitung durch persönliche Mentoren
  • Beratung durch ausgewählte und qualifizierte Spezialisten
  • Adressatenspezifisches Qualifizierungsangebot
  • Kontinuierliches Feedback und regelmäßiger Erfahrungsaustausch
  • Wertvolle Kontakte zu branchenspezifischen Netzwerken
  • Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei.

Termine 2017

1. März 2017 – Start des Wettbewerbs – Phase 1
31. Mai  2017 – Abgabe der Basisbusinesspläne
1. Juni 2017– Start Phase 2 des Wettbewerbs – letzte Einstiegsmöglichkeit
31. August 2017 – Abgabe der Detailbusinesspläne

Weitere Termine und Veranstaltungen

Anmeldung

Teams können sich ab sofort für den Wettbewerb über unser Online Formular anmelden.

Jetzt anmelden!

EMOTION BRAUCHT STRATEGIE!

Der Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft
ein Kooperationsprojekt zwischen
pro Ruhrgebiet e.V. und der Startbahn Ruhr GmbH, Essen