Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft

Aktuelles

sTART Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft

Sie haben eine medizinwirtschaftliche Produkt- oder Dienstleistungsidee und möchten sich mit einem qualifizierten Businessplan selbstständig machen? Oder Sie sind ein junges Unternehmen  im ersten Jahr nach der Gründung und möchten Ihr Geschäftskonzept schriftlich fundieren? Dann ist der Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft genau das Richtige! Gemeinsam bringen wir Ihre Idee in eine aussichtsreiche Startposition.

Ein Einstieg in den Wettbewerb ist bis zu Beginn der zweiten Phase am 1. Juli 2020 möglich.

NEWS

23.04.2019

Die EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) wird aufgrund der Corona-Krise verschoben

Aufgrund der Corona-Krise wird die EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) verschoben. Dies beschloss das europäische Parlament am 17. April 2020. Die neue Verordnung tritt nun erst am 26. Mai 2021 in Kraft. Bis dahin können Medizinprodukte im aktuell bestehenden Rechstrahmen in den Verkehr gebracht werden.

Weitere Informationen finden Sie beim BVMed.

22.04.2019

Kostenloses ePaper von unserem Partner Digital Business Cloud

Das Magazin „Digital Business Cloud“ ist auch in in Corona-Zeiten für Ihre Leser da!

Bis Ende Mai kann das Magazin kostenfrei als ePaper downgeloaded werden.

Hier geht’s zum Download des PDF.

22.03.2019

Aescuvest unterstützt Kampf gegen die Ausbreitung von Covid-19
Aufruf an Innovatoren - Finanzierungsplattform ermöglicht breite und schnelle Bürgerbeteiligung

Ein Beitrag von Aescuvest Frankfurt am Main (pta/22.03.2020/10:05) Das Coronavirus breitet sich rasch auf der ganzen Welt aus. Deshalb müssen wir jetzt handeln, um die globale Bedrohung in den Griff zu bekommen. Jeder kann dazu einen persönlichen Beitrag leisten – auch Aescuvest.
Aescuvest erstellt in kürzester Zeit eine Crowdfunding-Kampagne für alle Start-ups und Forschungsprojekte mit Covid-19-Bezug. Eine auf Innovationen im Gesundheits- und Life Sciences-Sektor spezialisierte Plattform ermöglicht Aescuvest Start-ups, die sich mit Forschung oder der Entwicklung von Produkten und Lösungen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie befassen, kurzfristige Finanzierungskampagnen, um den Markteintritt zu beschleunigen. Auf diese Weise können Start-Ups viel schneller als über normale Kanäle auf Finanzmittel zugreifen. Weiter Informationen unter https://www.aescuvest.eu/fight-covid19/

Der Wettbewerb

Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft

Deutschlands erfolgreicher Businessplan Wettbewerb für die Medizinwirtschaft

In sechs Monaten zum zertifizierten Businessplan: Deutschlands einziger erfolgreicher Businessplan Wettbewerb speziell für die Zukunftsbranche Medizinwirtschaft. Ziel des Businessplan Wettbewerbs Medizinwirtschaft ist es, zukunftsweisende medizinwirtschaftliche Ideen mit Marktpotential in eine aussichtsreiche Startposition zu bringen und die Gründung und Ansiedlung innovativer Unternehmen der Medizin- und Gesundheitswirtschaft zu fördern. Der Wettbewerb baut dabei auf eine intensive Betreuung. So kann jeder Teilnehmer auf das Fachwissen und die langjährigen Erfahrungen von speziell für den Wettbewerb akkreditierten Experten zurückgreifen. Ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm sowie der  Kontakt zu einem umfassenden Netzwerk der Medizin- und Gesundheitswirtschaft sowie der Gründerunterstützung runden das Angebot ab. Während des gesamten Wettbewerbsverlaufes erhalten alle Gründer kontinuierlich qualifiziertes Feedback zu ihren Geschäftskonzepten und haben so die Möglichkeit, sich fortlaufend zu verbessern.

Wir bieten eine passgenaue und kostenlose Beratung durch unser Expertennetzwerk, unterstützen und fördern Startup-Teams bei der Entwicklung ihrer Geschäftsidee. In kostenfreien Workshops zeigen die Coaches, worauf es dabei ankommt. Die Seminare geben eine solide Einführung in die Geschäftsplanung und sind eine ideale Vorbereitung für die Teilnahme am Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft.

Und?

Die drei besten Teams gewinnen Preisgelder und Sonderpreise sowie den gewinnbringenden Kontakt z.B. zur NRW.BANK, zum High-Tech Gründerfonds, zum starken Netzwerk der Medizinwirtschaft im Ruhrgebiet, MedEcon Ruhr und zum ZBZ Witten GmbH, dem Zahnmedizinisch-Biowissenschaftlichen Forschungs- und Entwicklungszentrum Witten.

Wie?

– Sie schreiben die Eckpunkte Ihres Vorhabens in einem Gründungskonzept auf

– Mentor*innen sichten das Konzept und geben professionelle, individuelle Tipps

– Experten aus der Wirtschaft unterstützen Sie dabei, Ihr Projekt zu optimieren und einen umfassenden, professionellen Businessplan auszuarbeiten, der Kapitalgeber überzeugt und Deine Marktchancen verbessert

Termine